Allgemein

Fastenprojekt „Vor Ostern“

In den sechs Wochen vor Ostern wollen wir uns im Kreuzbergprojekt im Besondern Zeit für Gott nehmen. Morgens, mittags und abends werden wir gemeinsam oder jede/r für sich einen kurzen oder auch längeren Moment innehalten um uns Gottes Gegenwart im hektischen Alltag bewusst zu werden.

Das Programm ist ein Vorschlag aus verschiedenen Elementen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Du kannst selbst entscheiden, wo du deinen Schwerpunkt setzt, also welche Elemente du machst (ob alles oder einzelne) und zu welchen Zeiten. Wichtig ist der Aspekt, einen Weg für dich und deinen Alltag zu finden, in der Fastenzeit vor Ostern Raum für Gott zu schaffen.

Wir starten am Mittwoch, den 14. Februar mit einer gemeinsamen Zeit um 18:30 Uhr im Refugio. Und die Zeit läuft – natürlich – bis zu Ostern.

Morgengebet – I

Vor Ostern — Eine Einführung

Karte – Vor Ostern