Termine

Sonntag, 05 Dezember 2021
  • Gottesdienst Sonntag, 05 Dezember 2021 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 07 Dezember 2021
  • **ENTÄFFLT ** KEIN Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 07 Dezember 2021 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.
    **//Das Morgengebt muss an diesem Termin leider entfallen **//

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 07 Dezember 2021 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 09 Dezember 2021
Sonntag, 12 Dezember 2021
  • Gottesdienst mit Verabschiedung Pastor Benjamin Sonntag, 12 Dezember 2021 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Wenn du online an dem Gottesdienst teilnehmen möchtest, dann wähle diesen Link:
    https://zoom.us/j/93143898937?pwd=K0VTL1c5aW5QT21yL3ppREE3TjI3Zz09
    Meeting-ID: 931 4389 8937 // Kenncode: 127557

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 14 Dezember 2021
  • Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 14 Dezember 2021 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 14 Dezember 2021 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 16 Dezember 2021
Sonntag, 19 Dezember 2021
  • Gottesdienst Sonntag, 19 Dezember 2021 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 21 Dezember 2021
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 21 Dezember 2021 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 21 Dezember 2021 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 23 Dezember 2021
Sonntag, 26 Dezember 2021
  • Gottesdienst Sonntag, 26 Dezember 2021 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 28 Dezember 2021
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 28 Dezember 2021 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 28 Dezember 2021 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 30 Dezember 2021
Sonntag, 02 Januar 2022
  • Gottesdienst Sonntag, 02 Januar 2022 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 04 Januar 2022
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 04 Januar 2022 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 04 Januar 2022 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 06 Januar 2022
Sonntag, 09 Januar 2022
  • Gottesdienst Sonntag, 09 Januar 2022 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 11 Januar 2022
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 11 Januar 2022 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 11 Januar 2022 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 13 Januar 2022
Sonntag, 16 Januar 2022
  • Gottesdienst Sonntag, 16 Januar 2022 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 18 Januar 2022
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 18 Januar 2022 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 18 Januar 2022 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 20 Januar 2022
Sonntag, 23 Januar 2022
  • Gottesdienst Sonntag, 23 Januar 2022 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 25 Januar 2022
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 25 Januar 2022 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 25 Januar 2022 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 27 Januar 2022
Sonntag, 30 Januar 2022
  • Gottesdienst Sonntag, 30 Januar 2022 @ 17:15 - 18:30 Refugio Berlin, Lenaustr. 4, 12047 Berlin

    Jeden Sonntag treffen wir uns. Weil wir daran glauben, dass Gott Realität ist und wir ihm in den Liedern, Texten, Gebeten und in der Gemeinschaft persönlich begegnen können.

    CORONA_Sensibel: Bei Teilnahme im Refugio bitten wir aufgrund von Corona um besondere Sorgfalt und Vorsicht.
    Einlass ist nur von 17 bis 17:15 Uhr möglich.
    Denkt bitte an eine FFP2-Maske für das Bewegen im Haus und während der gesamten Veranstaltung sowie an gegenseitiger Vorsicht im Sinne der Corona-Regeln.

    Allgemeine Hinweise: Aktuell führen wir "ressourcenorientierte" Gottesdienste durch. Das bedeutet, dass die Bereiche, die nicht mit ehrenamtlichenbefüllt werden können, entfallen. Das kann Auswirkungen auf den Ablauf bzw. auf das Format des Gottesdienstes haben.

    Weitere Details anzeigen
Dienstag, 01 Februar 2022
  • selbstorganisiert (tbc) Morgengebet mit Gesang und Stille Dienstag, 01 Februar 2022 @ 8:30 - 9:00 Refugio, Lenaustraße 3-4, 12047 Berlin

    Treffpunkt 8:25 Uhr am Hauseingang.

    Liturgisches Morgengebet mit Gesang, Gebet und Schweigen.

    Das Leben in der Großstadt ist intensiv, es strömen viele Eindrücke und Alltäglichkeiten auf einen ein. Oft müssen an sehr verschiedenen Orten auch bestimmte Rollen eingenommen werden, am Arbeitsplatz, bei verschiedenen Freundschaften, beim sozialen Engagement, in der Nachbarschaft, usw. All das kann oft zu einer starken Fragmentierung des eigenen Ichs führen. Wer bin ich? Was will ich? Was leitet mich? Wo ist Gottes Stimme?
    Das liturgische Morgengebet gibt Zeit für Ruhe, Stille und wieder zu mir und zu Gott finden. Eine Ruhepause im Alltag. Und mehr noch als eine Glaubenspraxis, die nicht nur als eine theoretisches Konstrukt mir auferlegt ist, sondern mir helfen und mich prägen kann, genau diesen wichtigen Fragen in meinem Alltag nachkommen zu können.

    Weitere Details anzeigen
  • Enneagrammkurs Dienstag, 01 Februar 2022 @ 19:00 - 21:00 digital
    Weitere Details anzeigen
Donnerstag, 03 Februar 2022